News

Pressemitteilung:

Am 04.06.2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins „Gesundheitsgarten Erftstadt-Frauenthal e.V.“ statt. Dabei wurde der bisherige Vorstand satzungsgemäß für 4 weitere Jahre wiedergewählt: Dr. Wolf-Rüdiger Zoll (1. Vorsitzender), Winfried Lork (2. Vorsitzender), Gisela Koschmider(Schriftführerin) und Dr. Norbert Endres (Schatzmeister). Beisitzer sind weiterhin Ulrich Binder, Theo Hüntemann, Herbert Kamps, Hans-Joachim Kühlborn und H. Peter Wronka.

Nachdem der Garten nun von der Stadt übernommen ist, erfolgt die Grundpflege durch sie: Rasenschnitt und Pflege der Bäume, Sträucher und Hecken. Die Sträucher wurden im Winter stark zurückgeschnitten, so dass die Begehung der Wege wieder problemlos erfolgen kann. Die Aufstellung von Papierkörben wurde vorbereitet.

Mitglieder führten Im letzten Jahr verschiedene Tätigkeiten durch: Bei einer Reinigungsaktion wurden besonders aus den Büschen einige Säcke Müll gesammelt. Der Barfußweg erfordert immer wieder Reparaturen, da verschiedene Beläge mutwillig entfernt werden. Der Kräutergarten wird von engagierten Mitgliedern gepflegt, gewässert und weiter entwickelt. Die Pumpe für den Sprudelteller und Bachlauf muss von Zeit zu Zeit wegen Verschlammung gewechselt bzw. repariert werden. Der Planet Jupiter (Station an der Erft) wurde nun schon zum 2.mal gestohlen und muss somit ersetzt werden.

Die bereits angekündigte Partnerschaukel ist zur baldigen Montage vorbereitet. Auch das vorgesehene Labyrinth ist nun konkretisiert. Es wird im Aufbau ein „Kretisches Labyrinth“, angeordnet unterhalb des Sonnenhügels im Bereich der Skulptur „Ariadnefaden“.

Die neugegründete Interessengemeinschaft „Parklandschaft Erftstadt“ tagte, um ein Konzept für das gemeinsame Auftreten beim Stadtfest „50 Jahre Erftstadt“ im Juli 2019 zu entwickeln. Diverse Führungen durch den Gesundheitsgarten wurden wiederum durchgeführt.

Neue Mitglieder und auch Interessenten für die Mitarbeit im Vorstand sind herzlich willkommen (s. www. gesundheitsgarten-frauenthal.de).